Gründerwerkstatt - Flüchtlinge unternehmen etwas  

 

Die Module, die im Rahmen des Projektes "Gründerwerkstatt - Flüchtlinge unternehmen etwas" angeboten werden, berücksichtigen die besonderen Aspekte, die für die Aktivierung unternehmerischer oder arbeitsmarktrelevanter Potentiale von geflüchteten Personen notwendig sind. 
 
In den Beratungen und Seminaren werden neben themenspezifischen Schwerpunkten auch Kenntnisse über die deutsche Wirtschaftskultur und - mentalität sowie zu den gesetzlichen Vorgaben vermittelt. Diese werden je nach Bedarf auch in den Sprachen Englisch, Arabisch, Dari und Farsi abgehalten.

 

 

Hier geht es zu unserer Seminarreihe:



Gründerwerkstatt online Seminar: Rechtsformen und Buchhaltung

Mittwoch, 20.10.2021 von 18:00 - 20:00 Uhr


Bei der Wahl der Rechtsform sind haftungsrechtliche und buchhalterische Aspekte zu beachten. In diesem Seminar lernen Sie die relevanten Rechtsformen für Existenzgründer kennen und erfahren welche Vorteile und Nachteile ihnen die jeweilige Rechtsform...

Weitere Informationen Anmeldung

Gründerwerkstatt online Seminar: Steuern in Deutschland

Donnerstag, 28.10.2021 von 18:00 - 20:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. In diesem Seminar erfahren Sie, warum es wichtig ist, sich schon vor dem Start in die Selbständigkeit mit dem Thema Steuern zu beschäftigen. Sie lernen die für Sie relevanten Steuerarten kennen und erfahren, wie sie den...

Weitere Informationen Anmeldung